Betrieb von Sekundärluft-Reinigungsgeräten

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 17. Dezember 2020 08:30

Was sollte bei Gebrauch beachtet werden?

Besonders in Räumen, in denen sich gleichzeitig viele Personen über eine längere Zeit aufhalten, ist die Gefahr, sich mit Corona-Viren anzustecken, sehr groß. Die Viren werden von infizierten Personen als Aerosole an die Raumluft abgegeben. Sie können dann mehrere Stunden in der Luft schweben, sich im gesamten Raum verteilen und weitere Personen infizieren. Zu den besonders gefährdeten Räumen zählen zum Beispiel Klassenzimmer, Besprechungsräume, Großraumbüros sowie viele Gewerberäume in der Gastronomie, Fitnessräume, Friseursalons etc.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Mitgliederbereich unter "Fachbeiträge für Mitglieder".