BIV und VDKF: Neuer Branchen- und Betriebsvergleich erschienen

  • Veröffentlicht: Montag, 30. März 2020 12:07

Wie in den Vorjahren haben VDKF und BIV gemeinsam mit der Unternehmensberatung Heckner einen neuen Branchen- und Betriebsvergleich für die im Kälte- Klima Handwerk tätigen Fachbetriebe durchgeführt. Positiv: Die Zahl der mitmachenden Fachbetrieb ist spürbar gestiegen.

Mit den Zahlen und Ergebnissen des Branchen- und Betriebsvergleichs werden den Mitgliedsbetrieben Orientierungswerte an die Hand gegeben, mit denen sie ihre Stärken und Schwächen erkennen und Maßnahmen ergreifen können, um noch erfolgreicher zu werden. Der Branchen- und Betriebsvergleich basiert auf Angaben von 67 Kälte-Klima-Fachbetrieben für das Geschäftsjahr 2018 (2016: 50 Teilnehmer). Auf 72 Seiten werden die Ergebnisse des Vergleichs in vier Umsatzgrößenklassen der Unternehmen ausgewertet (< 1 Mio. € bis > 6 Mio. €), so dass sich Unternehmen jeder Größe mit den für sie typischen Betriebsarten vergleichen können. Die Ergebnisse enthalten unter anderem folgende Positionen:

Jahresleistung und Rohertrag, Auszubildende und Vollzeitmitarbeiter, Unternehmerlöhne und Geschäftsführergehälter, Personalkennziffern, Unternehmens-Kostenstrukturen und Ausgabenpositionen (zum Beispiel Personal, Abschreibungen, Mieten, Versicherungen und Fahrzeuge), verschiedene Bilanzangaben, Bankverbindlichkeiten und Nettogewinne der Unternehmen (Umsatzrenditen).

Weitere Infos und Links:

  • VDKF- und Innungsmitglieder können den Bericht für 160 €, alle weiteren Unternehmen für 280 € jeweils zzgl. Mehrwertsteuer über die Geschäftsstelle des VDKF beziehen. Das Bestellformular finden Sie hier.
  • Einige Ergebnisse des Vergleichs wurden in der VDKF-Information Ausgabe 3-4/2020 veröffentlicht, siehe hier.

Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl